Projekte

Smilla

(Urban Fantasy, ab 10 Jahren)

Wer? Wie? Was?

Nach Schulschluss eilt die 13-jährige Smilla in den Garten. Und der ist Geheimquartier! Die Hüterin, eine zweimannshohe Hecke, dürfen nur sie und ihre Freunde Zoe und Max passieren.
Doch kurz vor den Sommerferien wird der Garten von Eindringlingen bedroht. Und überall auf der Erde verschwinden Menschen.
Smilla bekommt Angst und muss diese überwinden. Denn in den Ferien schlittert sie von einem Abenteuer ins nächste.

Kurzinhalt

Zum Glück sind ihre Freunde dabei! Die Kinder treffen auf Wesen aus einer fernen Welt. Deren Zuhause ist in großer Gefahr. Gemeinsam brechen sie auf, um den neuen Freunden zu helfen. Dabei stellen sie fest, dass auch die Erde bedroht wird. Sind die beiden Welten noch zu retten?
Die größten Ängste und Abenteuer müssen bewältigt werden. Gelingt es Smilla, sich selbst und ihre Freunde zu befreien? Finden sie die verschwundenen Menschen? Und was hat es mit deren düsterem Geheimnis auf sich?

Charlotta

(Urban Fantasy, von 8-11 Jahren)

Wer? Wie? Was?

Charlotta geht in die fünfte Klasse und das Lesen fällt ihr schwer. Wenn sie unsicher ist, erkennt sie die Worte nicht. Dann scheinen die Buchstaben zu tanzen. Ihr Freund Emil kann vor vielen Menschen kaum sprechen. Er stottert. Die Kinder fahren zum ersten Mal auf Klassenfahrt.

Kurzinhalt

Charlotta und ihre Freunde entdecken einen geheimnisvollen Zirkus. Er sieht aus wie der auf dem Umschlag des Buches, das Emil gerade liest.
In dem Zirkus trifft Charlotta auf einen Gedankenfresser. Und die Geschichte aus Emils Buch erwacht zum Leben.
Der Gedankenfresser, eine sprechende Maus und schräge Zirkusleute begleiten Charlotta, Emil und ihre Freunde durch schreckliche Abenteuer. Werden sie aus dem Zirkus entkommen?