Kurz-Vita

Maria Bergmann, im Lausitzer Gebirge aufgewachsen, ist zum Studium der Tiermedizin nach Leipzig gegangen und lebt heute mit ihrer Familie dort. Sie schreibt überwiegend Kurzgeschichten und Romane für Kinder und Jugendliche mit den Themenfeldern: Freundschaft, Teamgeist, Loyalität und Zweifel, Angst und Mut, Wut und Rücksicht, Leichtfertigkeit und Verantwortung, Schwäche und Stärke, Ohnmacht und Selbstwirksamkeit. Sie ist Mitglied im Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V. und bei der Kinderbuchmanufaktur.